Museum am Meer!

Ein wilder Strand… das Staunen für jede gefundene Muschel… und unendliche Diskussionen um zu verhindern, dass wir Übergewicht in From von Steine im Koffer nach Hause bringen!

Mit dieser Spielidee für den Strand hat man zwei Fliegen auf einen Schlag. Wir haben stundenlang Museum am Meer gespielt (dank der Fülle an schönen Steine und Muscheln die das Meer hergibt) und wir mussten keine Übergewicht-Taxe am Flughafen bezahlen!

Was es braucht:

  • Steine (je flacher, desto einfacher!)
  • Muscheln in allen Formen und Farben
  • Holz, Bambus oder anderes

Wir haben Museum am Meer gespielt indem wir wunderschöne Kunststücke erschaffen haben:

Skulpturen aus Stein…

    

… und phantasievolle Bilder…

     

    

Wir haben die Kunststücke wie Touristen fotografiert. Dann habe ich den Kindern versprochen, dass wir die Bilder zu Hause ausdrucken und aufhängen werden, so konnten wir die Menge an Steinen, die meine Tochter gerne nach Hause genommen hätte (sie ist eine leidenschaftliche Sammlerin), drastisch reduzieren. Und wir werden weiter Museum spielen können, indem wir die Bilder in der Kinderzimmer Galerie ausstellen.

Es war übrigens am nächsten Tag sehr spannend zu sehen, wie die Kunststücke vom Wind, vom Meer oder von weiteren Künstler wie wir verändert wurden…

ps. die Bilder der Kunststücke haben sich auch sehr gut als Grusskarten aus den Ferien geeignet